Gelungene DVD-Premiere am 17. Juni 2018

 

 

 

Am 17. Juni 2018 hatte Eckhard Erxleben Literaturfreunde und Literaturförderer ins Café Behrends zur Premiere seiner DVD „Baumwörter und Wörterbäume“ eingeladen. Im bis zum letzten Platz gefüllten Raum wurde es eine gelungene und begeisternde Veranstaltung. Die DVD handelt von den altmärkischen Wurzeln des Autors, von vielen Episoden aus seiner Kindheit, vom Leben in alter Zeit auf einem deutschen Bauernhof und nimmt auch kritisch zu aktuellen Entwicklungen Stellung. Höhepunkte der Premiere waren Eckhard Erxlebens Vortrag seines Poems „Gedanken zum Glockengeläut“, die Vorstellung des Gedichtbildes „Baumwörter“ der ostfriesischen Künstlerin Margot Drung und die musikalischen Beiträge von Thomas Stein, Edgar Kraul und Anja Heinze. Die Künstler trugen die durch Thomas Stein vertonten Lyriktexte Erxlebens gekonnt vor und begeisterten das Publikum mit ihrem Können.

 

Auf der DVD ist eine etwa einstündige Lesung Erxlebens zu sehen, die im wild-romantischen Garten der Märchenerzählerin und Puppenspielerin Renate Groenewegen-Rauter aufgenommen wurde.  Die DVD wird nicht öffentlich vertrieben, sondern ist nur für den literarischen Freundeskreis und für die Projektunterstützer des Autors gedacht.

 

Zu der von ihm aufgenommenen DVD gestaltete der Satiriker Rainer Sander auch ein gelungenes Booklet. Es ist aber mehr als ein erklärendes Beiheft geworden. Durch acht Bilder (Foto, Grafik, Aquarell und Öl), zehn Gedichte und Informationen zum biografischen Bezug des Schaffens des Lyrikers Eckhard Erxleben ist es ein selbstständiges Literatur-und Kunstbüchlein geworden, das im Shop dieser Homepage angeboten wird.